n-hip

Blog über lesbisches und queeres Leben in Nürnberg

Sport ist Mord!

Immer wieder dienstags: Bodystyling bei den Rosa Panthern

Spätestens seit einem Dienstag weiß ich eines mit Sicherheit. Ab einem gewissen Alter ist es ratsam, die sportlichen Aktivitäten seinem körperlichen Befinden anzupassen. Ich habe Rücken, Bauch und ganz fies Arm. The L-Word ist schuld. Auch wenn keine Frau mehr davon spricht, langsam die Shanes wieder von der Bildfläsche verschwinden und die Jugend zum klassischen Kurzhaarschnitt zurück gefunden hat. Was bleibt ist der Wunsch nach einem Waschbrettbauch (so wie Shane), oder zumindest nach Kleidergrößte 38 oder zumindest… einem gutes Gewissen!

The L-Word ist also schuld daran, dass ich mir vor lauter Muskelkater drei Tage lang weder im Stehen die Schuhe binden oder mich spontan nach attraktiven Frauen umdrehen konnte. Denn seit ein paar Wochen gehe ich dienstags zum Sport in einem schwul-lesbischen Sportverein (Rosa Panther e.V.). Bodystyling nennt sich das auf neudeutsch. Nur gestylt wird da gar nichts, höchstens gequält. Mädels, lasst euch nichts vormachen. Sport ist und bleibt Mord. Auch wenn er gruppendynamisch motivierend und unter professioneller Anleitung ausgeübt wird. Wer braucht schon einen Waschbrettbauch, einen knackigen Hintern, muskolöse Arme, stramme Schenkel oder eine Wespentaille? – Eben.

Gut, es wird ziemlich viel gelacht, dort in diesem Bauch-Bein-Po-Verschnitt-Trainingszirkel, das soll ja immerhin jung halten. Und genetzwerkt, geratscht und getrascht – auch gut. Nach der Arbeit mal bisschen Dampf ablassen schadet mitunter auch nichts. Aber wirklich nur deshalb gehe ich da auch weiter hin! Gegen den Waschbrettbauch genehmige ich mir jetzt erstmal eine Tafel meiner Lieblingsschokolade, oder doch lieber Lebkuchen? Der Christkindlmarkt geht ja auch bald los… oh und das Selbstgebackene von Muttern erst! Ähhhmm… bis nächsten Dienstag.

Für euch beisst die Zähne zusammen, Sport-Schwester S!

PS: …und vielleicht sieht man sich dann ja mal dienstags beim stylen :).

Du kannst diesem Beitrag folgen über RSS 2.0 feed.

Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.

Autorin: Schontalle

Veröffentlicht am: Mittwoch, Dezember 15th, 2010 um 19:27

Kategorie: Leben & Sein, Sport

Tags: ,

Search