n-hip

Blog über lesbisches und queeres Leben in Nürnberg

Desi-Filmreihe „Mov(i)e against…“

Do, 26.5.2011, 20.30 Uhr, Desi, Brückenstr. 23, Nürnberg Die Desi-Filmreihe „Mov(i)e against…“ präsentiert „Yes we are!“

„Yes we are!“ portraitiert die vielfältige Lesbenszene Polens, mit all ihren Lebensentwürfen, ihren Widerstandsformen und den damit verbundenen Problemen. 11 Frauen werden in 4 verschiedenen polnischen Städten mit der Kamera begleitet. Der Film zeigt dabei die Vielfalt an Strategien, sich in einer homophoben Umgebung zu behaupten und vermittelt gleichzeitig einen breiten Einblick in das allgemeine politische Klima sowie die gesellschaftlichen Umbrüche in Polen….  Somit ist der Film auch als eine Einladung zu verstehen, sich dieses inmitten von Transformationsprozessen befindende Land einmal genauer anzuschauen. Ein Land, dessen Grenze zwar nur 80 km östlich der deutschen Hauptstadt verläuft, doch für die meisten hierzulande nach wie vor irgendwie weit weg im Osten zu liegen scheint. (Dokumentarfilm von Magda Wystub, PL/D 2011, 70min.)

Die Filmemacherin Madga Wystub, die an diesem Abend selbst in der DESI vor Ort sein wird, will mit dem Film feministisch-lesbische Frauen in ihren politischen und sozialen Kämpfen stärken und ihren alltäglichen Kampf um Anerkennung dokumentieren.

Du kannst diesem Beitrag folgen über RSS 2.0 feed.

Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.

Autorin: Schontalle

Veröffentlicht am: Montag, Mai 2nd, 2011 um 12:15

Kategorie: Film*Buch*Musik, Kultur & Freizeit

Tags:

Search