n-hip

Blog über lesbisches und queeres Leben in Nürnberg

Ach, so ist das!? Comic-Projekt zum Mitmachen!

Ach so ist dasPROJEKT: Biographische ComicReportagen von LGBTI – Mit Hilfe von Comicreportagen werden Identität, Lebensweise, Erlebnisse und Erfahrungen von LGBTI*-Menschen sichtbar und begreifbar gemacht.

LGBTI* bedeutet – homo-, bi-, trans- und intersexuelle Menschen, Transgender-Personen und Leute, die Geschlechtsidentität und Geschlechterrollen anders verstehen und ausfüllen wollen als die große Mehrheit.

Diese Personengruppen sind nach wir vor auch in Deutschland struktureller oder individueller Diskriminierung ausgesetzt – sei es in der Schule oder am Arbeitsplatz, im Gesundheitswesen, in den Kirchen, im öffentlichen oder privaten Umfeld.

Diskriminierung entsteht oft durch Unkenntnis – ein großes Problem ist dabei auch die Nicht-Sichtbarkeit von LGBTI* in der Gesellschaft.

Der Comic ist ein tolles Format, um Geschichten und persönliche Erlebnisse zu erzählen und damit Sichtbarkeit herzustellen, Wissen weiterzugeben und Vorurteile abzubauen.

Die Umsetzung

Daher sammeln die Initiatorinnen biografische Geschichten, Anekdoten, Erlebnisse, die mit der Identität, der Lebensweise, dem Selbstverständnis von LGBTI*-Menschen zusammenhängen.

Ergänzende Interviews werden in einer vertrauensvollen Umgebung geführt und  jede_r Befragte entscheidet selbst, welche Passagen verwertet werden dürfen.

Die Geschichten bilden dann die Grundlagen oder Impulse für  1-3-seitige Comicreportagen.

Die Ausstellung

Ab September 2013 wird es eine Leihausstellung zu dem Projekt geben.

Sie besteht aus 20 farbigen Plakaten in der Größe DIN A1, auf denen die aussagekräftigsten und eindrucksvollsten Comicreportagen festgehalten sind.

Erstmalig gezeigt wird die Ausstellung im September 2013 in Nürnberg anlässlich der Verleihung des Nürnberger Menschenrechtspreises an Kasha Jacqueline Nabagesera, eine Menschenrechtsaktivistin, die für die Rechte von LGBTI* in Uganda eintritt.

Danach kann die Ausstellung gegen einen Unkostenbeitrag von 100,- Euro bezogen werden.

Sollten Sie bereits jetzt Interesse an der Ausstellung haben und einen Satz Ausstellungsplakate vorbestellen wollen, können Sie uns gerne kontaktieren.

Kontakt
Martina Schradi · Trotzdem e. V. ,
Nürnberg c/o Fliederlich e. V.
Breite Gasse 76,  90402 Nürnberg
01578-2215719
info@comic-von-schradi.de
www.achsoistdas.com

Du kannst diesem Beitrag folgen über RSS 2.0 feed.

Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.

Autorin: Schontalle

Veröffentlicht am: Donnerstag, April 4th, 2013 um 08:00

Kategorie: Leben & Sein, Politik

Tags: , ,

Search