n-hip

Blog über lesbisches und queeres Leben in Nürnberg

KunstLust auf IMOGEN CUNNINGHAM in München?

20. April – Ausflug  zur Werkschau der Fotografin Imogen Cunningham

Kommt am Samstag, den 20.4. mit uns nach München zum Besuch der Werkschau der großartigen Fotografin

*  I M O G E N  C U N N I N G H A M *

Treffpunkt: 9:10 Uhr, Nürnberg Hbf, am Bahnsteig /Gleis 12
Fahrzeit: 1h 45min / Eintritt frei
Kunstfoyer der Versicherungskammer Bayern
*Gehweg 15 Min. vom Hbf  München*

„Eine junge Frau liegt nackt auf einer Löwenzahnwiese. Ihr Haar ist zu einem lockeren Knoten geschwungen. Gras verdeckt ihr Gesicht. Es ist das Selbstportrait der Studentin Imogen Cunningham. Eigentlich nichts Besonderes. 1906, als diese Fotografie entstand, war es aber eine Provokation. Ohne Scham und gänzlich ohne Vorstellung, was für eine Frau damals als „schicklich“ galt, setzte sie sich in Szene. Sie hatte sich eine 4×5 Zoll Kamera aus dem Katalog bestellt und der Campus der University of Washington war ihre erste Kulisse. Der Anfang einer mehr als 70 Jahre währenden Karriere als Fotografin.“

Keine Anmeldung erforderlich – es erwarten Euch Albertine und Chris am Gleis 12.

Link zur Ausstellung      ***     Link zur Seite Imogen Cunningham

Du kannst diesem Beitrag folgen über RSS 2.0 feed.

Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.

Autorin: Schontalle

Veröffentlicht am: Freitag, April 5th, 2013 um 18:00

Kategorie: Kultur & Freizeit

Tags: , ,

Search