n-hip

Blog über lesbisches und queeres Leben in Nürnberg

OBR 2014 – Entdeckt die Aktivistin in Euch!

OBR_deutschAm Valentinstag wird es im Rahmen der weltweiten Kampagne „1 Billion Rising for Justice“ Aktionen in Nürnberg und Erlangen geben.

Für Nürnberg ist bisher am Nachmittag des 14.2. eine Veranstaltung vor der Lorenzkirche geplant – mit Tanzen, Trommeln und einer Rede. Der Song, nach dem getanzt wird, ist wieder der gleiche bzw. fast der gleiche wie 2013, nämlich auch die Fassung auf deutsch „Sprengt die Ketten“. Hier ist der MP3 zum Download: http://blog.powervoice.de/spreng-die-ketten-gratis-mp3-download/. Wahrscheinlich wird es auch wieder eine Aftershow-Party geben.

Macht mit: Für das Tanzen und das Trommeln gibt es bereits Vorbereitungstermine. Auch für die Organisation „im Hintergrund“ werden noch Helferinnen gesucht. (Wer noch Motivation braucht – hier ein Zusammenschnitt vom letzten Jahr: www.onebillionrising.org/risingvideo)

Vorbereitungstreffen

Alle Termine finden in der Tanzfabrik, Vordere Cramergasse 11 in Nürnberg, statt.

Treffen des Orga-Teams

Samstag, 25.01.14 um 11.00 Uhr für ca. 2 Stunden im Raum 3 und dann nochmal am
Samstag, 08.02.14 um 10.00 Uhr (hier steht der Raum noch nicht fest).

Tanzen

Für alle, welche die diesjährige Tanz-Choreografie lernen möchten, hier die Termine für die Tanztrainings:
So, 19.1. 14.00 – 15.00 Uhr / Studio 2 / mit Julia
Fr, 24.1. 18.00 – 19.00 Uhr / Studio 4 / mit Schirin
Sa, 01.2. 11.00 – 12.00 Uhr / Studio 1 / mit Julia
Mo, 03.2. 20.30 – 21.30 Uhr / Studio 1 / mit D’oro
Fr, 07.2. 18.00 – 19.00 Uhr / Studio 4 / mit Schirin
Mo, 10.2. 20.30 – 21.30 Uhr / Studio 1 / mit D’oro

In jeder Unterrichtseinheit wird die komplette Choreografie zum Song „Spreng die Ketten“ gezeigt, die Ihr auch auf YouTube finden könnt. Es darf aber auch bei den Trainings mit gefilmt werden. Die Choreografie ist im Vergleich zum Vorjahr stark vereinfacht und auch für Tanzunerfahrene ohne Vorkenntnisse zu bewältigen.
Dozentinnen: Julia Kempken, D’oro Tausch, Schirin Zabalawi
Kosten: pro 60 Min.: 6,- € regulär / 3,- € für Schüler, Studenten und Azubis / Nürnberg-Pass Inhaber frei
Mindestens die Hälfte vom Erlös wird an die Organisation der Veranstaltung in Nürnberg gespendet.
Bitte meldet Euch an unter info at tanzfabrik-nuernberg.de, oder Tel: 0911 – 40 22 13
Stichwort: One Billion Rising/Datum der Stunde/Name des Teilnehmers

Trommeln

Am 8.2. könnt Ihr unter kompetenter Anleitung von Mona König auch kräftig das Trommeln üben, und zwar von 13 bis 17 Uhr im Raum 2.

Nicht nur Tanzen vereint die Nationen, auch die Trommeln sind in vielen Ländern eine Ausdrucksform gegen Unterdrückung und für Widerstand. Es gibt die Idee, am 14.02. nachmittags Auftakte in Schwabach, Ansbach, Altdorf, Neumarkt, Fürth, … zu starten und dann sternförmig als Trommel- oder Tanzgruppe o.ä. nach Nürnberg zu fahren.
Wer kann hier mitmachen?

Foto-Aktion

Es wird eine Foto-Aktion unter dem Motto „Meine Vision von Gerechtigkeit“ mit der Fotografin Nadine Rodler geben. Die Aktion findet ebenfalls am Samstag, 08.02. ab 12 Uhr für ca. 2 Stunden im Raum 3 statt. Hier wird sie Fotos von Euch mit Eurer Botschaft zum Thema „Meine Vision von Gerechtigkeit“ machen. Beispiele findet Ihr hier:
http://onebillionrisingdeutschland.weebly.com/so-sieht-gerechtigkeit-aus.html
Bitte überlegt Euch eine Botschaft und lasst Euch fotografieren. So bekommt OBR viele Gesichter und neue Aspekte.

Zusätzlich zu diesem Termin kann Nadine Rodler mit allem Equipment – aber gegen Bezahlung – zu Einrichtungen/Gruppen kommen (contact at nadinerodler.de)

Weitere Ideen?

Habt Ihr noch andere Ideen für Events? Wer möchte noch einen Vortrag/Tanz/Selbstverteidigungskurs/Party o.ä. als Event anmelden? Wenn Ihr das baldmöglichst hier eintragt: http://www.onebillionrising.org/register
können wir die Termine auf den Nürnberger Flyer mitaufnehmen

Gesucht werden…

Gesucht werden noch dringend ein/e LayouterIn für die Gestaltung des Flyers. Eine Vorlage dafür gibt es schon, die kann genutzt werden.

Da das Motto für OBR dieses Mal RISING FOR JUSTICE ist, wäre es toll, wenn jemand sich darum kümmern könnte, gezielt Nürnberger JuristInnen (RechtsanwältInnen, StaatsanwältInnen, RichterInnen) ins Boot zu holen. Wer kennt engagierte JuristInnen?

Facebook: Wer hat Zeit, sich insbesondere im Februar um https://www.facebook.com/OneBillionRisingNuernberg zu kümmern?

Schreibt an: onebillionrising-nbg at gmx.de

Erlangen

In Erlangen wird am 14.02. um 17:19 Uhr in der Innenstadt getanzt, angebunden an die Tagung „Feministische Kritik und Menschenrechte“ des AK „Politik und Geschlecht“. Ansprechpartnerin ist hier Terre Des Femmes: erlangen at frauenrechte.de.
http://www.politik-und-geschlecht.de/tagungen.htm

Weitere Infos

https://www.facebook.com/OneBillionRisingNuernberg
http://www.onebillionrisingFORJUSTICE.de
www.onebillionrising.org
www.vdaygermany.de
https://www.facebook.com/OneBillionRisingForJusticeGermany
https://twitter.com/obr4justice_de

Du kannst diesem Beitrag folgen über RSS 2.0 feed.

Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.

Autorin: Else

Veröffentlicht am: Donnerstag, Januar 9th, 2014 um 22:05

Kategorie: Kultur & Freizeit, Politik

Tags:

Search