n-hip

Blog über lesbisches und queeres Leben in Nürnberg

Frauenfußballturnier der Rosa Panther

rosapantherturnierAm 26.04. in der Kickfabrik

Du spielst Fußball oder kickst gerne in deiner Freizeit?Dann mach mit beim Rosa Panther Indoor-Kick-Event! Die Frauenfußballabteilung der Rosa Panther veranstalten am 26.04.2015 ein kleines Fußballturnier.

Start 15:00 Uhr – @Spielerinnen: bitte bis spätestens 14:45 Uhr spielbereit sein
Location: Kickfabrik, Ferdinandstr. 21-23, Nürnberg (U-Bahn Muggenhof)
Ablauf: Es wird 4 gegen 4 gespielt. Die Plätze sind bis 17:00 Uhr reserviert. Spieldauer beträgt ca. 10-15 Minuten, je nachdem wie viele Teams mitmachen!
Melde dein 4er Team mit Angabe eures Teamnames per E-Mail frauenfussball@rosapanther.de bis spätestens 12. April 2015 an.
Hast du kein Team? Kein Problem, melde dich als Einzelspielerin an!
Startgebühr pro Team: 24 Euro, Startgebühr Einzelspieler: 6 Euro
Weitere Infos unter http://www.rosapanther.de

Artikellink | Veröffentlicht in Sport

Anne will Frauen bewegen!

anne_FbAm Samstag, den 07.03.2015 in der DESI

Die ANNEN freuen sich darauf, mit Euch in den Weltfrauentag hinein zu tanzen!  Also kommet in Scharen und feiert EUREN Tag von der 1. Minute an!  Auch diesmal wieder mit der ein oder anderen kleinen Überraschung, Flirt-Bingo und einem Stündchen Standardtanz (21:30 bis 22:30) vorneweg…
https://www.facebook.com/annewill.tanzen

Artikellink | Veröffentlicht in Party

Frauenfilmtage

FFT05. bis 10.03. im Filmhaus Nürnberg

Das Mädchen und Frauen FachForum in Nürnberg (MuFFFiN) zeigt bei den 6. Frauenfilmtagen im Filmhaus im KunstKulturQuartier einen bunten Reigen internationaler Spiel- & Dokumentarfilme. Das „MuFFFiN-Wohnzimmer“im K4-Glasbau ist jeweils 1,5 Stundenvor Filmbeginn geöffnet zum Treffen, Reden,Trinken, Essen – mit charmanten Aktionen aus den Einrichtungen

Das komplette Programm: http://www.frauen-in-nuernberg.de

Artikellink | Veröffentlicht in Kultur & Freizeit

„Ach, so ist das?!“ auf der BASIS 15

logo2Am 06.03.2015 in der Wilhelm-Löhe-Schule, Nürnberg

Ein Tipp für die Schülerinnen unter Euch: Das bayerische SchülerInnensymposium ist der größte SchülerInnenkongress in Europa. Er findet dieses Jahr vom 06. bis 08.03. in Nürnberg statt und bietet für rund 600 TeilnehmerInnen aus dem gesamten Bundesgebiet die Möglichkeit, sich ein Wochenende lang mit Bildungs- und Gesellschaftspolitik zu beschäftigen. „Ach, so ist das?!“ ist am 06.03. mit einem Workshop über „Homosexualität an der Schule“ vetreten. Weitere Infos zum Programm: http://basis15.de/

Artikellink | Veröffentlicht in Kultur & Freizeit

One Billion Rising 2015

OBR_2015Am Valentinstag wird es im Rahmen der weltweiten Kampagne „1 Billion Rising Revolution“ wieder Aktionen in Nürnberg geben.

Nach den Erfolgen von 2013 und 2014 mit vielen hundert Beteiligten wird auch in diesem Jahr am 14.02. wieder vor der Lorenzkirche getanzt – mit Lebensfreude setzen die Teilnehmer_innen ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen. Nach ersten Infos soll es eine richtige Party werden. Wenn Ihr bei der Vorbereitung oder während der Veranstaltung helfen wollt, wendet Euch an onebillionrising-nbg@gmx.de

Das Event vor der Lorenzkirche beginnt am 14.02. um 14:00 Uhr. Höhepunkt ist der Tanz nach der Choreographie des Liedes „Break the chain“. Die Tanzanleitung findet Ihr hier: https://www.youtube.com/watch?v=mRU1xmBwUeA und auch hier: https://www.youtube.com/watch?v=qUo0dDJYoz8  Und noch eine sehr schöne deutsche Version: https://www.youtube.com/watch?v=569gbOMDZe4. Kommt zahlreich – auch wenn Ihr die Choreographie nicht mittanzt. Weiter lesen…

Artikellink | Veröffentlicht in Kultur & Freizeit, Party, Politik

Film: Patong Girl

FilmscreenUnverhofft queeres Kino – noch bis 14.1. im Casablanca

Die Schröders verbringen ihren letzten gemeinsamen Weihnachtsurlaub auf einer Ferieninsel in Thailand. In Patong verliebt sich Sohn Felix (Max Mauff) in die geheimnisvolle Thailänderin Fai. Felix’ Bruder und seine Mutter Annegret (Victoria Trauttmansdorff) vermuten, dass Fai eine Prostituierte ist. Aber Felix ist von Fai hingerissen. Am Ende des Urlaubs beschließt er, einfach länger zu bleiben – ohne das wirkliche Geheimnis der schönen Fai zu kennen. Weiter lesen…

Artikellink | Veröffentlicht in Kultur & Freizeit

« Neuere Artikel